Modèle dynamique multi-corps flexible d’un capteur de courant

Die Stromabnahme durch dritte Schiene ist eine Stromversorgungstechnologie eingesetzt in einigen Schienenfahrzeugen wie beispielsweise U-Bahnen. Der Stromabnehmer kann zu schweren Erschütterungen im Betrieb ausgesetzt sein.

Um das mechanische Verhalten des Stromabnehmers zu validieren, ist ein Mehrkörpermodell mit verformbaren Elementen erstellt. Experimentelle Messungen in Rollbedingungen bieten effektive Stoßkräfte und Spannungen und ermöglichen, die Zuverlässigkeit des Modells zu validieren.

Dann können neue Stromabnehmersdesigns numerisch bewertet werden, um die erwartete Lebensdauer zu gewährleisten.