ÖL UND GAS
21/05/2019

Europäische Test- und Telemetriekonferenz (ETTC 2019)

Auf dem Weg zu einer neuen Vision der prädiktiven Wartung

VibraTec wird an der nächsten ETTC 2019-Konferenz vom 11. bis 13. Juni 2019 in Toulouse, Frankreich, vertreten sein.

Renaud Bertoni und Lionel Duvermy werden einen neuen Ansatz zur Früherkennung mechanischer Defekte an kinematischen Ketten von Luftfahrtantrieben vorstellen.

VibraTec entwickelt ein Prognoseverfahren zur mechanischen Überwachung zukünftiger Motoren.

Auf einem speziellen Prüfstand für Health Monitoring Systems (HMS) wird eine Überprüfung der Methodik vorgeschlagen, von der Instrumentierung bis zur Klassifizierung, mithilfe des maschinellen Lernprozesses.

09/05/2019

25. AIAA / CEAS Aeroacoustics-Konferenz vom 20. bis 23. Mai 2019 in Delft, Niederlande

Validierung eines heterogenen turbulenten Wanddruckschwankungsmodells in einem FEM-Strukturkontext via experimenteller Daten

VibraTec wird vom 20. bis 23. Mai 2019 auf der AIAA 2019 in Delft vertreten sein.

Romain Leneveu wird eine Validierung unserer neuesten Entwicklungen in Bezug auf vibroakustische Vorhersagen unter turbulenten Belastungen vorstellen.

Im Rahmen des CLEANSKY2 CANOBLE-Projekts befassten sich VibraTec und seine Partner von der Ecole Centrale de Lyon und der GIE S2A mit Geräuschen und Vibrationen in der Flugzeugkabine, die durch grenzschichtinduzierte Wanddruckschwankungen verursacht werden.

VibraTec hat eine Modellierungsstrategie entwickelt, um die Inhomogenität der turbulenten Grenzschicht mittels einer CFD / FEM-Kopplung zu berücksichtigen. Es werden eine Validierung des Ansatzes und Vergleiche mit Windkanalversuchen vorgestellt.

Sitzung IN / SA-03, 23. Mai 2019 um 14 Uhr

02/05/2019

Vehicle Symposium EVS32 « A world of E MOTION » in Lyon (Frankreich), vom 19. bis 22. Mai 2019

Akustische Optimierung eines elektrischen Antriebsstrangs

Vibratec wird am 20. Mai auf dem EVS32 in Lyon anwesend sein. 

Henri Saucy wird unsere neuesten Entwicklungen zur Optimierung von elektrischen Antriebssträngen präsentieren: Methoden, Tools und Anwendungen im Automobilbereich.

Mittels leistungsfähiger Algorithmen können wir und unsere Kunden den akustischen Komfort von modernen, energieeffizienten E-Motoren durch Senkung des Gesamtpegels und die Reduktion von Tonalitäten deutlich verbessern.

Dieses neue Angebot erweitert Vibratecs Leistungsspektrum für die Elektrofahrzeugindustrie, welches bereits akustisches Troubleshooting, numerische Simulationen und NVH-Integration des E-Motors in das Gesamtfahrzeug umfasst.

Zahlreiche bekannte Industrieakteure, unter anderem Fahrzeug- und Motorenhersteller sowie Zulieferer, vertrauen Vibratec.

 

electric powertrain optimization
06/03/2019

Profitieren Sie von unseren Fortbildungen im Frühjahr

Erweitern Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter mit unseren Fortbildungen:

  • Vom 14. bis 16. Mai steht die Fehlerdiagnose an Rotationsmaschinen auf dem Programm mit Schwerpunkten zur Fehleridentifikation und Diagnosewerkzeugen.
    • Schwingungsgrundlagen
    • Signalaufnahme und –verarbeitung
    • Schwingungsnormen
    • Typische Fehler
    • Detektionswerkzeuge
    • Praxisfälle
  • Am 21. & 22. Mai eine Fortbildung zur experimentellen Modalanalyse (EMA) an. Sie werden diese Analysetechnik verstehen und anwenden können.
    • Theoretische Grundlagen der Schwingungslehre
    • Methoden zur Modalidentifikation
    • Abgleich von Mess- und Simulationsdaten
    • Erstellen eines EMA-Versuchsplans
    • Praxisfälle anhand eines Demonstrators
  • Am 23. Mai bieten wir eine Fortbildung zum Thema Versuchspersonalisierung und äquivalente Belastung Sie werden in der Lage sein Ihren Zulieferern diesbezüglich Lastenhefte zu schreiben.
    • Grundlagen der Dauerfestigkeit, Ermüdung und Signalverarbeitung
    • Versuchspersonalisierung für modale Strukturen
    • Beachtung der Dispersion
    • Praxisfälle
  • Zu guter Letzt bieten wir am 28. Mai einen Kurs zum Thema Rotordynamik an, so dass Sie in der Lage sein werden sich mit Zulieferern kompetent auszutauschen.
    • Grundlagen der Schwingungslehre und der Rotordynamik
    • Modellierungsmöglichkeiten
    • Kartographie der dynamischen Steifigkeiten
    • Berechnung der kritischen Geschwindigkeit und von Unwuchten
    • Stabilitätsanalyse
    • Praxisfälle

Informieren Sie sich über unser Angebot in unserem Fortbildungskatalog.

VibraTec ist ein anerkanntes, qualitätskonformes Fortbildungszentrum und durch DataDock referenziert. Französische Finanzierungsorganisationen können Ihre Teilnahme finanzieren.

Technical training
10/01/2019

VibraTec Schulungen – Entdecken Sie unser Programm im März

VibraTec bietet vier praxisnahe Schulungen im März 2018 an:

  • 12. – 14. März: “Elektromagnetische Lärmquellen”: Einführung in die Funktionsprinzipien von Elektromotoren und deren Energieversorgung; Übersicht der beteiligten magnetischen Kräfte und Phänomene; Charakterisierung der Ursachen für Lärm magnitischen Ursprungs (elektrischer Lärm); Experimentelle und numerische Methoden zum Verständnis des Schwingungsverhaltens von elektrischen Maschinen
  • Am 19. März bieten wir eine 1-tägige Schulung zum Thema “Arbeitnehmerschutz vor Erschütterungen” an. Informieren Sie sich bezüglich Normen, Beschränkungen und Pflichten um besser mit Ihren Geschäftspartnern zu agieren, Ihre Angestellten sowie Kollegen zu schützen und die diesbezüglichen Vorschriften einzuhalten.
  • 20. & 21. März:  “Experimentelle Schwingungsanalyse“: Schwingungsprobleme in der Industrie; Messtechniken; denkbare Lösungsvorschläge.
  • 26. & 27. März: “Eisenbahndynamik & Instandhaltung“: Wir bieten diese neue Schulung zum ersten Mal an. Optimieren Sie Ihre Instandhaltungsprogramme mittels eines besseren physikalischen Verständnisses des Rad-Schiene-Kontakts, die dadurch verbundenen Schäden sowie deren zeitlichen Evolution.

Melden Sie ab sofort an! Entdecken Sie weitere Schulungen in unserem Katalog. VibraTec ist von DataDock referenziert, so dass Ihre Schulungskosten ggf. durch französische Organismen übernommen werden kann.

technical training
11/12/2018

ShareLab – Laden Sie sich bei uns ein!

Sie haben Fragen zum akustischen und schwingungstechnischen Verhalten eines Ihrer Produkte? Sie haben bereits messtechnische Untersuchungen angedacht?

Wir laden Sie in unsere Versuchshalle ein und stellen Ihnen unsere Messinstrumente kostenlos zur Verfügung.

Einen Freitag pro Monat haben Sie Zugang zu unseren Versuchsbänken, unserem Akustikraum sowie unser großen Auswahl an Messinstrumenten (Mikrophone, Beschleunigungsaufnehmer, akustische Antennen, Multi-Channel-Messgeräte, etc). Ein Vibratec-Experte wird Sie bei Ihren Messungen begleiten. Legen Sie los!

Profitieren Sie von dieser Gelegenheit und vereinbaren Sie einen Termin mit uns! Am Tag X bauen Sie Ihren Versuch bei uns auf, führen Ihre Messung durch und nehmen die Messergebnisse zur tieferen Analyse mit nach Hause!

Terminvereinbarung für

  • 1. Februar
  • 1. März
  • 29. März

sharing measurement equipment
16/11/2018

Planen Sie ab sofort Ihre Fortbildungen für 2019

3 neue Schulungen in 2019: Anpassung von FE-Modellen an Messungen, Wartung & Eisenbahndynamik sowie Lärm von Getriebesystemen. Die ersten Schulungen finden im Januar 2019 statt.

Auf den entsprechenden Internetseiten finden Sie die Termine für die Gruppenveranstaltungen und Sie können sich mit den anderen Teilnehmern austauschen. Außerdem bieten wir unsere Schulungen maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse und die Aktivitäten Ihrer Angestellten an. Diese Veranstaltungen können wir weltweit bei Ihnen im Haus oder in einer geeigneten Lokalität anbieten.

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter bezüglich unseres Schulungsangebot im Bereich Schwingungen und Akustik sowie bei Fragen aller Art.

qualified professional training
21/08/2018

Nutzen Sie noch Ihr Fortbildungsbudget 2018!

Im November bieten wir noch folgende Fortbildungen an:

  • Am 07. und 08.11. steht die Materialermüdung von Rohrleitungen durch Schwingungsbelastung im Mittelpunkt: Problematiken, Analysemethoden, bewährte Praktiken im Entwurf sowie Verbesserung vorhandener Installationen.
  • Am 14. und 15.11. stellen wir das Potential, die Mittel und die Praxis der Experimentelle Modalanalyse
  • Vom 20. bis 22.11. dreht sich alles um die Rotationsmaschinenanalyse. An diesen drei Tagen bieten wir einen Mix aus Theorie und Praxis an, so dass die Teilnehmer ihre Kompetenzen im erkennen von Fehlern, verstehen verschiedener Diagnosewerkzeuge, sowie Vorschlagen und Entwerfen von konkreten Lösungen ausbauen können.
  • Im Anschluss an die Fortbildung zu Rotationsmaschinen bieten wir am 23.11 einen Kurs zum Thema Rotordynamik an, so dass Sie in der Lage sein werden sich mit Zulieferern kompetent auszutauschen.
  • Zu guter Letzt bieten wir vom 27.11. bis 29.11. die Fortbildung “Festigkeit und Suverlässigkeit von Bauteilen” an: Einführung in die Problematiken der Zuverlässigkeit, Beherrschen von Lebenszyklen in der Produktentwicklung, Spannungs-Festigkeits-Ansatz sowie Praxisbeispiele aus unserer langjährigen Erfahrung.

VibraTec ist ein anerkanntes Schulungszentrum und durch DataDock referenziert.

Technical training
14/08/2018

ShareLab – Laden Sie sich bei uns ein!

Sie haben Fragen zum akustischen und schwingungstechnischen Verhalten eines Ihrer Produkte? Sie haben bereits messtechnische Untersuchungen angedacht?

Wir laden Sie in unsere Versuchshalle ein und stellen Ihnen unsere Messinstrumente kostenlos zur Verfügung.

Einen Freitag pro Monat haben Sie Zugang zu unseren Versuchsbänken, unserem Akustikraum sowie unser großen Auswahl an Messinstrumenten (Mikrophone, Beschleunigungsaufnehmer, akustische Antennen, Multi-Channel-Messgeräte, etc). Ein VibraTtec-Experte wird Sie bei Ihren Messungen begleiten. Legen Sie los!

Profitieren Sie von dieser Gelegenheit und vereinbaren Sie einen Termin mit uns! Am Tag X bauen Sie Ihren Versuch bei uns auf, führen Ihre Messung durch und nehmen die Messergebnisse zur tieferen Analyse mit nach Hause!

Terminvereinbarung für

  • 28. September
  • 26. Oktober
  • 30. November

sharing measurement equipment
12/07/2018

Schulanfang…Bilden Sie sich weiter!

Mit unseren Schulungen möchten wir Ihr Wissen und Verständnis industrieller Schwingungen, Akustik und Signalverarbeitung sowie damit verwandter Bereiche erweitern.

  • Am 11. September bieten wir eine 1-tägige Schulung zum Thema „Arbeitnehmerschutz vor Erschütterungen“ an. Informieren Sie sich bezüglich Normen, Beschränkungen und Pflichten um besser mit Ihren Geschäftspartnern zu agieren, Ihre Angestellten sowie Kollegen zu schützen und die diesbezüglichen Vorschriften einzuhalten.
  • Am 12. & 13. September präsentieren wir in der Schulung „Experimentelle Schwingungsanalyse“ zum Einen industrielle Schwingungsproblematiken und zum Anderen stellen wir geeignete Messtechniken zu deren Charakterisierung und zur Lösungsfindung vor.

Am Ende des Monats bieten wir im Öl- & Gasbereich die beiden folgenden Schulungen an:

continued education
29/06/2018

ASME Pressure Vessels and Piping (PVP2018) – VibraTec veröffentlicht technische Weiterentwicklungen

VibraTec wird nächsten Monat 3 wissenschaftliche Artikel auf dem PVP 2018 Kongress veröffentlichen. Alle Artikel behandeln innovative Ansätze zur Modellierung von Fluid-Struktur-Interaktion im Bereich industrieller Rohrsysteme sowie deren nicht intrusive Untersuchung.

Die Strömung eines schweren Fluids in einem industriellen Rohrsystem interagiert mit den Begrenzungen dieser Strukturen und verursacht eine asymmetrische und instationnäre Belastung. Die vom Fluid ins System eingetragenen Schwingungen sind ein wichtiges Phänomen, das allerdings schwer zu simulieren ist. VibraTec präsentiert mit Stolz unser innovatives Knowhow in Form eines einzigartigen vereinfachten Modellierungsansatzes für turbulente Quellen. Unsere innovativen, nicht intrusiven Methoden zur Charakterisierung der Fluidbelastung werden ebenfalls aufgezeigt.

Rémi SALANON und André BARAMILI werden am 17. und 18. Juli vor Ort sein und beantworten gerne Ihre Fragen!

Weitere Informationen auf der Kongress-Homepage.

piping excitation model
29/05/2018

Aktive Management- und Monitoring-Maßnahmen: erfahren Sie mehr auf der Achema, vom 11. bis 15. Juni 2018

Überwachung oder Wartung: Vogel-Strauss-Politik ?

Stecken Sie nicht den Kopf in den Sand! Genießen Sie erholsame Nächte: entdecken Sie unsere Smart Solutions, um Ihre Wartung zu planen und die Qualität Ihrer Tätigkeit sicherzustellen.

Um mehr darüber zu erfahren, besuchen Sie uns auf der ACHEMA in Frankfurt, vom 11. bis 15. Juni 2018, Halle 11.0 Stand A58. Wir beantworten Ihre Fragen, insbesondere in der Produktions-, Prozess- und Energieindustrie.

Sie wünschen eine freie Eintrittskarte? Kontaktieren Sie uns.

10/04/2018

Kalibrierung von MEMS-Mikrofonen beherrschen – MicrodB teilt sein Knowhow auf dem 14. Französischen Akustik Kongress CFA 2018 in Le Havre vom 23. – 24. April

MicrodB wird auf dem CFA Kongress einen Beitrag mit dem Titel « Messung und Korrektur der Frequenzantwort einer MEMS »  eine Methode zur lokalen Kalibrierung eines MEMS Mikrofons sowie die Integration eines Korrekturfilters vorstellen.

Die zunehmende Verbreitung von Informations- und Kommunikationstechnologien bietet neue Möglichkeiten für die akustische Messtechnik. Dies ist inbesondere interessant für Methoden die auf einer Vielzahl von Mikrofonen beruhen. Die Technologien digitaler MEMS-Sensoren und integrierter ARM FPGA Prozessoren ermöglichen eine Leistungszunahme der Messtechnik bei gleichzeitiger Kostensenkung.

Allerdings sind die genannten Technologien nicht zwangsläufig für die präsize Messtechnik ausgelegt, so dass eine genaue und strikte Kalibrierung, im Wesentlichen die Bestimmung und Korrektur der intrensischen Frequenzantwort, der auf einer Chipkarte angebrachten MEMS notwendig ist.

Array calibration
15/11/2017

Fatigue Design 2017: Innovative numerische Methode zu Ermüdungen in Rohrsystemen durch akustisch induzierte Schwingungen

VibraTec wird seine Forschungsaktivitäten zu Methoden der Ermüdungserscheinungen von Rohrsystemen durch akustisch induzierte Schwingungen auf der Fatigue Design 2017 Konferenz in Senlis, Frankreich, am 29. und 30. November, vorstellen.

Akustisch induzierte Schwingungen (AIS) betreffen im hier vorliegenden Kontext die durch Druckminderer akustisch angeregten Rohrmoden welche zu exzessiv hohen dynamischen Spannungszuständen führen. Die Analyse dieses Risikos ist ein wichtiges Element des Asset Integrity Managements, da AIS zum Versagen des Rohrsystems führen können. Bestehende Richtlinien gehen dieses Risiko mit analytischen Ansätzen an, die jedoch limitiert sind.

Der hier vorgeschlagene Ansatz zur Identifikation von AIS basiert auf der Auswertung der dynamischen Spannungszustände an Rohrdiskontinuitäten (z.B. Schweissverbindungen, Stützelemente). Dies wird mittels einer Fluid-Struktur gekoppelten Finite Elemente Analyse durchgeführt. Druckschwankungen innerhalb des Rohres werden vorhergesagt und mit einer Rohrstrukturanalyse gekoppelt. Diese Methode wurde mit Messungen an einem Praxisfall, welcher AIS induzierte Rissbildung aufzeigt, validiert.

AIV_Fatigue Design
19/09/2017

Planen Sie jetzt Ihre Fortbildungen für 2018!

VibraTec bietet als offiziel anerkanntes Schulungszentrum ein breit gefächertes Fortbildungsspektrum aus den industrierelevanten Bereichen Schwingungen, Akustik und Signalverarbeitung sowie verwandten Themengebieten an.

Die Termine und Inhalte unserer Fortbildungen finden Sie in unserem aktuellen Katalog für 2018. Gerne organisieren wir auch individuelle Fortbildungen, die auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter zugeschnitten sind.

Zörgern Sie nicht und kontaktieren Sie unser Fortbildungsteam!

11/08/2017

VibraTec präsentiert aktuellen Forschungsstand zu Rohrschwingungen

In industriellen Rohrsystemen entstehen strömungsinduzierte Schwingungen hauptsächlich an Singularitäten wie z.B. Krümmern oder Abzweigungen. Um die komplexen Ursachen dieser Schwingungen zu verstehen und zu modellieren führt VibraTec ein innovatives Forschungsprojekt durch, das sowohl experimentelle Methoden, instationnäre Strömungsberechnungen und statistische Modellreduktion vereint.

Wir sind stolz den aktuellen Stand unserer Forschung im Rahmen des Congrès Français de Mécanique (CFM 2017) in Lille vom 28. August bis 01. September vorstellen zu dürfen. Wir würden uns freuen Sie bei unseren zwei Präsentationen zu treffen!

20/06/2017

Particle Image Velocimetry zur Untersuchung von strömungsinduzierten Vibrationen

VibraTec erreicht ein neues Innovationslevel im Bereich der strömungsinduzierten Vibrationen in Rohrsystemen: Wir sind weltweit die ersten, die in geschlossenen Strömungssystemen Vibrationsmessungen mit fortgeschrittenen Particle Image Velocimetry (PIV) Techniken koppeln. Wir sind stolz, dass unsere Arbeit zu dieser herausfordernden Messkampagne auf dem 12th International Symposium on Particle Image Velocimetry in Busan, Südkorea vorgestellt wird.

ShareLab – Laden Sie sich bei uns ein!

Wir laden Sie in unsere Versuchshalle ein und stellen Ihnen unsere Messinstrumente kostenlos zur Verfügung.