ÖL UND GAS
  • 08/06/2020
    VibraTec bietet Ihnen ein technisches Seminar in Form von 5 Webinaren zu Elektromotor- + Getrieben (E-Powertrain, elektrische Stellantriebe, Zahnradantriebe usw.) auf Französisch mit englischsprachigen Folien.
  • 26/05/2020
    Wiederaufnahme des Betriebs vor Ort
  • 01/04/2020
    Optimierung der akustischen Behandlung von E-Powertrain
  • 27/03/2020
    NVH-Leistungscharakterisierung von MHEV-, PHEV- und BEV-Autos
  • 17/03/2020
    VibraTec am Heimarbeitsplatz
  • 14/01/2020
    TRANSIT – R&D im Bereich Eisenbahnlärm zur kosteneffizienten Fahrzeugzertifizierung
  • 11/10/2019
    Konvertieren Daten in Informationen, um die Strukturdiagnose zu verbessern.
  • 11/12/2018
    ShareLab – Laden Sie sich bei uns ein!
  • 16/11/2018
    Planen Sie ab sofort Ihre Fortbildungen für 2019
  • 21/08/2018
    Nutzen Sie noch Ihr Fortbildungsbudget 2018!
  • 14/08/2018
    ShareLab – Laden Sie sich bei uns ein!
  • 12/07/2018
    Schulanfang…Bilden Sie sich weiter!
  • 29/06/2018
    ASME Pressure Vessels and Piping (PVP2018) – VibraTec veröffentlicht technische Weiterentwicklungen
  • 29/05/2018
    Aktive Management- und Monitoring-Maßnahmen: erfahren Sie mehr auf der Achema, vom 11. bis 15. Juni 2018
  • 10/04/2018
    Kalibrierung von MEMS-Mikrofonen beherrschen – MicrodB teilt sein Knowhow auf dem 14. Französischen Akustik Kongress CFA 2018 in Le Havre vom 23. – 24. April
  • 15/11/2017
    Fatigue Design 2017: Innovative numerische Methode zu Ermüdungen in Rohrsystemen durch akustisch induzierte Schwingungen
  • 19/09/2017
    Planen Sie jetzt Ihre Fortbildungen für 2018!
  • 11/08/2017
    VibraTec präsentiert aktuellen Forschungsstand zu Rohrschwingungen
  • 20/06/2017
    Particle Image Velocimetry zur Untersuchung von strömungsinduzierten Vibrationen
News
08/06/2020

VibraTec bietet Ihnen ein technisches Seminar in Form von 5 Webinaren zu Elektromotor- + Getrieben (E-Powertrain, elektrische Stellantriebe, Zahnradantriebe usw.) auf Französisch mit englischsprachigen Folien.

Webinar Nr. 1: Einführung und Herausforderungen (16. Juni 11h30-12h)

Dieses Webinar wird beinhalten:

  • NVH-Probleme im Zusammenhang mit E-Antriebssträngen und anderen Unterbaugruppen von Elektromotoren und Getrieben,
  • Mögliche Ansätze in der Entwurfsphase (technische Aspekte und Integration von NVH in den Entwurfsprozess).
  • Stand der Technik bestehender Werkzeuge und Methoden zur Steuerung der NVH-Leistung von E-Powertrains und anderen Elektromotor- und Getriebebaugruppen.

 

Webinar Nr. 2: Elektrische Maschinen (24. Juni 14h-15h)

In diesem Webinar werden die physikalischen Phänomene, die eine elektrische Maschine zu einer Lärm- und Schwingungsquelle machen, von magnetischen Anregungen bis hin zu den von Maschinen erzeugten Vibrationen und Geräuschen und ihrem modalen Verhalten im Detail erläutert. Bei jedem Schritt des Prozesses werden wichtige Punkte hervorgehoben und Schlüsselindikatoren angegeben.

 

Webinar Nr. 3: Getriebe und Zahnradantriebe (25. Juni 14h-15h)

In diesem Webinar werden die physikalischen Phänomene analysiert, die ein Zahnradgetriebe zu einer Geräusch- und Schwingungsquelle machen, von den Erregungen über die vom Getriebe erzeugten Schwingungen und Geräusche bis hin zu den dynamischen Phänomenen der Erregungsverstärkung. Es werden die Größenordnungen angegeben und die wichtigsten technischen Knotenpunkte für jeden Schritt des Prozesses detailliert beschrieben.

 

Webinar Nr. 4: Optimale Auslegung bei Mehrfachbeanspruchung (1. Juli, 14h-15h)

In diesem Webinar werden die neuesten Methoden vorgestellt, mit denen E-Powertrain-Anregungen sehr deutlich reduziert werden können: Schallleistung, übertragene Kräfte und Drehmomentpulsationen. Der auf Optimierungsalgorithmen basierende Gesamtansatz wird vorgestellt und auf Getriebe und Elektromotoren angewendet. Einige industrielle Beispiele werden die mit diesen Methoden erzielten Verbesserungen veranschaulichen.

 

Webinar Nr. 5: Integration in die Endanwendung (2. Juli, 14h-15h)

Die erfolgreiche akustische Integration einer “Elektromotor + Getriebe”-Baugruppe in ihre Endanwendung: Unser letztes Webinar wird sich mit diesem Thema befassen, indem es die Prinzipien der Festkörper- und des Luftschallübertragung mit den Besonderheiten von E-Powertrains aufzeigt. Die verwendeten numerischen Werkzeuge und experimentellen Methoden werden ebenfalls vorgestellt.

 

Sprecher :

Sylvestre LECURU
Leiter der Geschäftseinheit Auto
bei VibraTec seit 2007

Alexandre CARBONELLI, PhD
Getriebe-Experte
bei VibraTec seit 2012

Jean-Luc WOJTOWICKI
Projektleiter
bei VibraTec seit 2011

 

Electrified subassembly webinars
26/05/2020

Wiederaufnahme des Betriebs vor Ort

Nach zwei Monaten Homeoffice sind die Räumlichkeiten von VibraTec, MicrodB, und VibraTeam wieder geöffnet. Auch wenn ein Großteil der Kollegen weiterhin von zu Hause aus arbeitet, ist die Nutzung unseres Labors wieder möglich.

Wir treffen alle Vorsichtsmassnahmen, um sichere Arbeitsbedingungen zu garantieren, die für die Gesundheit aller unerlässlich sind.

measurement operations possible
01/04/2020

Optimierung der akustischen Behandlung von E-Powertrain

Die Fähigkeit, E-Powertrain-Komponenten hinsichtlich ihres akustischen Leistungsbeitrags zu klassifizieren, ist für die Konstruktion von E-Powertrain unerlässlich. Ein nützlicher zweiter Schritt ist die Bewertung der Wirksamkeit der akustischen Behandlung.

VibraTec hat einen Prüfstand gebaut, um diese Anforderungen zu erfüllen, insbesondere für MHEV-Komponenten bis 45 kW. Mehrere Mikrofonarrays werden zur Messung der akustischen Kennfelder des auf dem Prüfstand installierten Antriebsstrangs verwendet. Innerhalb von 2 Wochen werden die Komponenten identifiziert, die für den Großteil der akustischen Leistung verantwortlich sind; 7 Konfigurationen werden getestet und hinsichtlich ihrer Wirksamkeit eingestuft.

Da kein echofreier Raum erforderlich ist, kann diese akustische Leistungsmessung, die auf den innovativen Methoden von MicrodB (VibraTec-Tochtergesellschaft) basiert, in den meisten Prüfstandseinrichtungen durchgeführt werden.

Weitere Informationen, Schulungsprogramme und Expertenberatung finden Sie hier.

 

MHEV test bench
27/03/2020

NVH-Leistungscharakterisierung von MHEV-, PHEV- und BEV-Autos

Die CO2-Regelungen für Autos zwingen die Hersteller zur Entwicklung von Elektroautos. In diesem boomenden Markt werden hochwertige NVH-Daten benötigt, um Wettbewerbsstrategien umzusetzen. VibraTec führt dank seiner Testeinrichtungen und seines Know-hows vergleichende Studien an Elektrofahrzeugen durch, von der Charakterisierung ihrer Komponenten (Motor, Getriebe usw.) bis zur Analyse der Übertragungswege (TPA) des gesamten Antriebsstrangs, einschließlich der Analyse des Beitrags des Rollgeräuschs.

Wir bieten eine vollständige Charakterisierung der NVH-Leistung von Fahrzeugen oder Komponenten gemäß den Anforderungen unserer Kunden an die beste Praxis:

  • Einhaltung der internen Verfahren der OEMs,
  • Zuverlässige Ergebnisse auf der Grundlage umfangreicher Erfahrung im Bereich NVH.

VibraTec verfügt heute über die Daten der folgenden Modelle:

  • Hyundai KONA
  • Golf GTE
  • Jaguar I Schritt
  • Tesla-Modell X
  • Volvo XC90 Hybrid

Für welches Modell interessieren Sie sich?

transfer path analysis
17/03/2020

VibraTec am Heimarbeitsplatz

In Erwartung von Regierungsanweisungen wurden die Büros von VibraTec SA, MicrodB und VibraTeam in Ecully seit gestern Abend geschlossen.

Alle Mitarbeiter, ob sie administrative, kommerzielle oder technische Funktionen haben, verfügen über die Ausrüstung und den Zugang zur Telearbeit und gewährleisten die Geschäftskontinuität. Sie stehen Ihnen zur Verfügung, um sich mit Ihnen auszutauschen und Ihre Fragen zu bearbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

homeoffice
14/01/2020

TRANSIT – R&D im Bereich Eisenbahnlärm zur kosteneffizienten Fahrzeugzertifizierung

VibraTec und MicrodB sind aktiv in der Eisenbahnforschung: Im Rahmen des Shift2Rail Projekts TRANSIT arbeiten wir auf dem Gebiet der Lärmquellencharakterisierung und –separation um neue, effizientere Techniken für die Eisenbahnindustrie sowie für Fahrzeugzertifizierungen zu entwickeln.

Durch unseren Beitrag möchten wir Modellierungsansätze für die Integration von Lärmquellen wie Kompressoren, Klimaanlage und Antriebssysteme, am Fahrzeug verbessern. Hierfür kombinieren wir numerische Simulationen mit unserem Tool SONOR mit der bewährten Antennen- und Imagingtechnik von MicrodB.

TRANSIT wurde letzten Dezember gestartet und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren europäischen Partnern aus Wissenschaft und Industrie.

Transit noise source characterization
11/10/2019

Konvertieren Daten in Informationen, um die Strukturdiagnose zu verbessern.

Ein Schritt zurück über die Art, wie die Menge der Tools im Bereich Machine Learning und Datenverarbeitung in unseren Anwendungen für die vorausschauende Instandhaltung am besten nutzen können.

Das Ziel ist eine biegbar Methode zu präsentieren, die auf die typischen Probleme der prädiktiven Instandhaltung verallgemeinert werden kann. Wie kann man die an das Rohsignal angepasste Vorverarbeitung entsprechend den gesetzten Zielen nutzen?

Das Ergebnis dieser Arbeit stammen aus all den verschiedenen Projekten, die in Vibratec durchgeführt wurden. In dem grossen Wachstum dieser Technologien ist es wichtig, die am besten geeigneten auswählen und kontrollieren zu können.

“Wissenschaft ohne Gewissen ist nichts als der Ruin der Seele! “. Jeder kann Machine Learning benutzen, daher ist es wichtig, seine Möglichkeiten und Grenzen zu verstehen, um es richtig zu tun.

International conference on gears 2019 (VDI München)

Kontakt : Alexandre Carbonelli

image LdN
11/12/2018

ShareLab – Laden Sie sich bei uns ein!

Sie haben Fragen zum akustischen und schwingungstechnischen Verhalten eines Ihrer Produkte? Sie haben bereits messtechnische Untersuchungen angedacht?

Wir laden Sie in unsere Versuchshalle ein und stellen Ihnen unsere Messinstrumente kostenlos zur Verfügung.

Einen Freitag pro Monat haben Sie Zugang zu unseren Versuchsbänken, unserem Akustikraum sowie unser großen Auswahl an Messinstrumenten (Mikrophone, Beschleunigungsaufnehmer, akustische Antennen, Multi-Channel-Messgeräte, etc). Ein Vibratec-Experte wird Sie bei Ihren Messungen begleiten. Legen Sie los!

Profitieren Sie von dieser Gelegenheit und vereinbaren Sie einen Termin mit uns! Am Tag X bauen Sie Ihren Versuch bei uns auf, führen Ihre Messung durch und nehmen die Messergebnisse zur tieferen Analyse mit nach Hause!

Terminvereinbarung für

  • 1. Februar
  • 1. März
  • 29. März

sharing measurement equipment
16/11/2018

Planen Sie ab sofort Ihre Fortbildungen für 2019

3 neue Schulungen in 2019: Anpassung von FE-Modellen an Messungen, Wartung & Eisenbahndynamik sowie Lärm von Getriebesystemen. Die ersten Schulungen finden im Januar 2019 statt.

Auf den entsprechenden Internetseiten finden Sie die Termine für die Gruppenveranstaltungen und Sie können sich mit den anderen Teilnehmern austauschen. Außerdem bieten wir unsere Schulungen maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse und die Aktivitäten Ihrer Angestellten an. Diese Veranstaltungen können wir weltweit bei Ihnen im Haus oder in einer geeigneten Lokalität anbieten.

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter bezüglich unseres Schulungsangebot im Bereich Schwingungen und Akustik sowie bei Fragen aller Art.

qualified professional training
21/08/2018

Nutzen Sie noch Ihr Fortbildungsbudget 2018!

Im November bieten wir noch folgende Fortbildungen an:

  • Am 07. und 08.11. steht die Materialermüdung von Rohrleitungen durch Schwingungsbelastung im Mittelpunkt: Problematiken, Analysemethoden, bewährte Praktiken im Entwurf sowie Verbesserung vorhandener Installationen.
  • Am 14. und 15.11. stellen wir das Potential, die Mittel und die Praxis der Experimentelle Modalanalyse
  • Vom 20. bis 22.11. dreht sich alles um die Rotationsmaschinenanalyse. An diesen drei Tagen bieten wir einen Mix aus Theorie und Praxis an, so dass die Teilnehmer ihre Kompetenzen im erkennen von Fehlern, verstehen verschiedener Diagnosewerkzeuge, sowie Vorschlagen und Entwerfen von konkreten Lösungen ausbauen können.
  • Im Anschluss an die Fortbildung zu Rotationsmaschinen bieten wir am 23.11 einen Kurs zum Thema Rotordynamik an, so dass Sie in der Lage sein werden sich mit Zulieferern kompetent auszutauschen.
  • Zu guter Letzt bieten wir vom 27.11. bis 29.11. die Fortbildung “Festigkeit und Suverlässigkeit von Bauteilen” an: Einführung in die Problematiken der Zuverlässigkeit, Beherrschen von Lebenszyklen in der Produktentwicklung, Spannungs-Festigkeits-Ansatz sowie Praxisbeispiele aus unserer langjährigen Erfahrung.

VibraTec ist ein anerkanntes Schulungszentrum und durch DataDock referenziert.

Technical training
14/08/2018

ShareLab – Laden Sie sich bei uns ein!

Sie haben Fragen zum akustischen und schwingungstechnischen Verhalten eines Ihrer Produkte? Sie haben bereits messtechnische Untersuchungen angedacht?

Wir laden Sie in unsere Versuchshalle ein und stellen Ihnen unsere Messinstrumente kostenlos zur Verfügung.

Einen Freitag pro Monat haben Sie Zugang zu unseren Versuchsbänken, unserem Akustikraum sowie unser großen Auswahl an Messinstrumenten (Mikrophone, Beschleunigungsaufnehmer, akustische Antennen, Multi-Channel-Messgeräte, etc). Ein VibraTtec-Experte wird Sie bei Ihren Messungen begleiten. Legen Sie los!

Profitieren Sie von dieser Gelegenheit und vereinbaren Sie einen Termin mit uns! Am Tag X bauen Sie Ihren Versuch bei uns auf, führen Ihre Messung durch und nehmen die Messergebnisse zur tieferen Analyse mit nach Hause!

Terminvereinbarung für

  • 28. September
  • 26. Oktober
  • 30. November

sharing measurement equipment
12/07/2018

Schulanfang…Bilden Sie sich weiter!

Mit unseren Schulungen möchten wir Ihr Wissen und Verständnis industrieller Schwingungen, Akustik und Signalverarbeitung sowie damit verwandter Bereiche erweitern.

  • Am 11. September bieten wir eine 1-tägige Schulung zum Thema „Arbeitnehmerschutz vor Erschütterungen“ an. Informieren Sie sich bezüglich Normen, Beschränkungen und Pflichten um besser mit Ihren Geschäftspartnern zu agieren, Ihre Angestellten sowie Kollegen zu schützen und die diesbezüglichen Vorschriften einzuhalten.
  • Am 12. & 13. September präsentieren wir in der Schulung „Experimentelle Schwingungsanalyse“ zum Einen industrielle Schwingungsproblematiken und zum Anderen stellen wir geeignete Messtechniken zu deren Charakterisierung und zur Lösungsfindung vor.

Am Ende des Monats bieten wir im Öl- & Gasbereich die beiden folgenden Schulungen an:

continued education
29/06/2018

ASME Pressure Vessels and Piping (PVP2018) – VibraTec veröffentlicht technische Weiterentwicklungen

VibraTec wird nächsten Monat 3 wissenschaftliche Artikel auf dem PVP 2018 Kongress veröffentlichen. Alle Artikel behandeln innovative Ansätze zur Modellierung von Fluid-Struktur-Interaktion im Bereich industrieller Rohrsysteme sowie deren nicht intrusive Untersuchung.

Die Strömung eines schweren Fluids in einem industriellen Rohrsystem interagiert mit den Begrenzungen dieser Strukturen und verursacht eine asymmetrische und instationnäre Belastung. Die vom Fluid ins System eingetragenen Schwingungen sind ein wichtiges Phänomen, das allerdings schwer zu simulieren ist. VibraTec präsentiert mit Stolz unser innovatives Knowhow in Form eines einzigartigen vereinfachten Modellierungsansatzes für turbulente Quellen. Unsere innovativen, nicht intrusiven Methoden zur Charakterisierung der Fluidbelastung werden ebenfalls aufgezeigt.

Rémi SALANON und André BARAMILI werden am 17. und 18. Juli vor Ort sein und beantworten gerne Ihre Fragen!

Weitere Informationen auf der Kongress-Homepage.

piping excitation model
29/05/2018

Aktive Management- und Monitoring-Maßnahmen: erfahren Sie mehr auf der Achema, vom 11. bis 15. Juni 2018

Überwachung oder Wartung: Vogel-Strauss-Politik ?

Stecken Sie nicht den Kopf in den Sand! Genießen Sie erholsame Nächte: entdecken Sie unsere Smart Solutions, um Ihre Wartung zu planen und die Qualität Ihrer Tätigkeit sicherzustellen.

Um mehr darüber zu erfahren, besuchen Sie uns auf der ACHEMA in Frankfurt, vom 11. bis 15. Juni 2018, Halle 11.0 Stand A58. Wir beantworten Ihre Fragen, insbesondere in der Produktions-, Prozess- und Energieindustrie.

Sie wünschen eine freie Eintrittskarte? Kontaktieren Sie uns.

10/04/2018

Kalibrierung von MEMS-Mikrofonen beherrschen – MicrodB teilt sein Knowhow auf dem 14. Französischen Akustik Kongress CFA 2018 in Le Havre vom 23. – 24. April

MicrodB wird auf dem CFA Kongress einen Beitrag mit dem Titel « Messung und Korrektur der Frequenzantwort einer MEMS »  eine Methode zur lokalen Kalibrierung eines MEMS Mikrofons sowie die Integration eines Korrekturfilters vorstellen.

Die zunehmende Verbreitung von Informations- und Kommunikationstechnologien bietet neue Möglichkeiten für die akustische Messtechnik. Dies ist inbesondere interessant für Methoden die auf einer Vielzahl von Mikrofonen beruhen. Die Technologien digitaler MEMS-Sensoren und integrierter ARM FPGA Prozessoren ermöglichen eine Leistungszunahme der Messtechnik bei gleichzeitiger Kostensenkung.

Allerdings sind die genannten Technologien nicht zwangsläufig für die präsize Messtechnik ausgelegt, so dass eine genaue und strikte Kalibrierung, im Wesentlichen die Bestimmung und Korrektur der intrensischen Frequenzantwort, der auf einer Chipkarte angebrachten MEMS notwendig ist.

Array calibration
15/11/2017

Fatigue Design 2017: Innovative numerische Methode zu Ermüdungen in Rohrsystemen durch akustisch induzierte Schwingungen

VibraTec wird seine Forschungsaktivitäten zu Methoden der Ermüdungserscheinungen von Rohrsystemen durch akustisch induzierte Schwingungen auf der Fatigue Design 2017 Konferenz in Senlis, Frankreich, am 29. und 30. November, vorstellen.

Akustisch induzierte Schwingungen (AIS) betreffen im hier vorliegenden Kontext die durch Druckminderer akustisch angeregten Rohrmoden welche zu exzessiv hohen dynamischen Spannungszuständen führen. Die Analyse dieses Risikos ist ein wichtiges Element des Asset Integrity Managements, da AIS zum Versagen des Rohrsystems führen können. Bestehende Richtlinien gehen dieses Risiko mit analytischen Ansätzen an, die jedoch limitiert sind.

Der hier vorgeschlagene Ansatz zur Identifikation von AIS basiert auf der Auswertung der dynamischen Spannungszustände an Rohrdiskontinuitäten (z.B. Schweissverbindungen, Stützelemente). Dies wird mittels einer Fluid-Struktur gekoppelten Finite Elemente Analyse durchgeführt. Druckschwankungen innerhalb des Rohres werden vorhergesagt und mit einer Rohrstrukturanalyse gekoppelt. Diese Methode wurde mit Messungen an einem Praxisfall, welcher AIS induzierte Rissbildung aufzeigt, validiert.

AIV_Fatigue Design
19/09/2017

Planen Sie jetzt Ihre Fortbildungen für 2018!

VibraTec bietet als offiziel anerkanntes Schulungszentrum ein breit gefächertes Fortbildungsspektrum aus den industrierelevanten Bereichen Schwingungen, Akustik und Signalverarbeitung sowie verwandten Themengebieten an.

Die Termine und Inhalte unserer Fortbildungen finden Sie in unserem aktuellen Katalog für 2018. Gerne organisieren wir auch individuelle Fortbildungen, die auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter zugeschnitten sind.

Zörgern Sie nicht und kontaktieren Sie unser Fortbildungsteam!

11/08/2017

VibraTec präsentiert aktuellen Forschungsstand zu Rohrschwingungen

In industriellen Rohrsystemen entstehen strömungsinduzierte Schwingungen hauptsächlich an Singularitäten wie z.B. Krümmern oder Abzweigungen. Um die komplexen Ursachen dieser Schwingungen zu verstehen und zu modellieren führt VibraTec ein innovatives Forschungsprojekt durch, das sowohl experimentelle Methoden, instationnäre Strömungsberechnungen und statistische Modellreduktion vereint.

Wir sind stolz den aktuellen Stand unserer Forschung im Rahmen des Congrès Français de Mécanique (CFM 2017) in Lille vom 28. August bis 01. September vorstellen zu dürfen. Wir würden uns freuen Sie bei unseren zwei Präsentationen zu treffen!

20/06/2017

Particle Image Velocimetry zur Untersuchung von strömungsinduzierten Vibrationen

VibraTec erreicht ein neues Innovationslevel im Bereich der strömungsinduzierten Vibrationen in Rohrsystemen: Wir sind weltweit die ersten, die in geschlossenen Strömungssystemen Vibrationsmessungen mit fortgeschrittenen Particle Image Velocimetry (PIV) Techniken koppeln. Wir sind stolz, dass unsere Arbeit zu dieser herausfordernden Messkampagne auf dem 12th International Symposium on Particle Image Velocimetry in Busan, Südkorea vorgestellt wird.